Sein Name war Oscar: Die Geschichte des Mojito Grande.

Der Mojito in seiner Heimat, der Karibik, ist zwar großartig, aber in Pauschalurlaub auch pauschal viel zu klein. Noch dazu verstehen in der dominikanischen Republik die Barkeeper beim bestellen nur Spanisch – in jeglicher hinsicht. Man freute sich ja schon, wenn überhaupt kam, was bestellt wurde. In meiner Verzweiflung ob der kleinen Drinks begann ich, immer zwei […]


Zwischen Selbstmitleid und Scheiss drauf!

Wenn man, wie ich, einen Verkehrsunfall hatte, bei dem der rechte Oberarmknochen die Bänder der Schulter sprengt, dann dauert das nicht nur sehr lange bis man wieder mit zwei Händen einen Computer bedienen kann, sondern es ändert sich noch vieles mehr. Naja. Jedenfalls kann ich jetzt wieder einen Computer bedienen und damit auch welche Veränderungen damit […]


Was wollt ihr mal werden, wenn ihr groß seid?

Ein kleines Kind wird oft gefragt, was es mal werden will, wenn es groß ist. Feuerwehrmann, Astronaut oder Tierarzt sind dann die klassischen Antworten. Aber warum stellt man diese Frage einem Erwachsenen nicht mehr? Oder, anders gefragt, an welchem Punkt hört man auf, sich zu fragen, was man noch werden will? Wir studieren. Oder wir […]


Die 10 Punkte einer perfekten Liste

Erwähne schon in der Überschrift, dass es sich um eine Liste handelt. Verspreche, eine komplexe Problemstellung zu lösen. Verschweige, dass der Leser danach auch nicht weiter ist. Falls es passt: Für eine gesteigerte Klickrate einfach im Titel von „perfekt“ sprechen. Zähle dann einfach die einzelnen Elemente auf. Benutze Listenpunkte, um einzelne Elemente voneinander abzugrenzen. Alternativ: […]


Ich bin wieder ein Teemensch geworden

Und ich freue mich darüber sehr. Ich war vor langer Zeit schon mal ein Teemensch, doch dann bin ich vor ziemlich genau vier Jahren nach Berlin gezogen. Dort war das Wasser so unglaublich schlecht! Ich hatte viele verschiedene Grüntees, doch alle haben dann gleich geschmeckt. Ich hab sie dann weggeworfen. Jetzt, 4 Jahre später, habe […]


Sich über das Dschungelcamp aufzuregen, ist verschwendete Energie.

Ich verstehe nicht wieso man sich überhaupt noch über das Dschungelcamp aufregt. Martin Oetting tat das gerade. Was läuft, wird konsumiert. Was konsumiert wird, wird diskutiert. Vielleicht noch allgemeiner: Was existiert, wird benutzt. Die Atombombe oder Gentechnik wird benutzt. Leider ändert sich darüber aufzuregen, nichts. Aber Ändern ändert etwas. Z.b. selbst an eigenen Formaten arbeiten, […]


Meine Erfahrung im Formel1-Simulator in der Mercedes-Welt in Berlin.

Ich hatte am Samstag das große Vergnügen den Formel1-Simulator von Mercedes auszuprobieren! Die Hauptstadtrepräsentanz von Mercedes am Salzufer in Charlottenburg beherbergt nämlich nicht nur eine Kletterwand über 4 Stockwerke, einen ebenso großen Wasserfall und eine Kinderwelt, sondern auch einen waschechten Formel1-Simulator. Und der hat es ganz schön in sich. Man sitzt in einem Nachbau eines […]