Mission Statement

I am a Jack of all trades in technology and simultaneously involved in multiple roles in multiple startups.

In the last 10 years I have been co-founder, CTO, managing director, shareholder, technical advisor, board member, angel for tech startups and mentor, coach and lecturer for the people behind them in the tech scene.

Besides my engagements I am currently building v01.io - a prototyped startup for startup prototyping.

If you are interested in my services, hire me! You are also welcome to just follow / friend me at Facebook, Twitter or LinkedIn because I post quiet some content on those topics.

Category: Entrepreneurship

Mein Problem mit der “neuen Arbeitswelt”

07.03.2017: Neue Arbeitswelt ist für mich als Startup Unternehmer eines der langweiligsten und künstlich gehyptesten Themen der Wirtschaft. Die die es verstanden haben, leben es eh, und die, die es nicht verstanden haben werden es auch nie verstehen, da viel zu viel Status und “Macht” an den alt eingefahrenen Strukturen hängt. Tatsächlich kann man ein Unternehmen […]

Von der Idee zur Vision: Der eigene Handlungsspielraum als Sliding Window

21.12.2016: Viele Menschen haben Geschäftsideen. Oft sind es schlechte. Viel zu oft allerdings sind es utopische. Es soll das nächste Uber für X werden. Oder noch besser: das nächste Instagram. Dazu erst mal: Es ist super unrealistisch, ein solches Plattform-Geschäftsmodell wie Instagram mit dem Luxus mehrerer Millionen Venture Kapital für Reichweite aufzubauen, bevor Geld verdient werden muss. In […]

Startup Personalstrategie: Warum Produkt und Verbreitung sich grundsätzlich unterscheiden.

05.10.2016: Das Produkt und dessen Verbreitung sind die beiden essentiellen Säulen jedes Unternehmens. Alle anderen Disziplinen (Sales, Marketing, PR, Produkt, Logistik, Technologie, .. ) sind nur Varianten. Beide Säulen unterscheidet sich grundsätzlich darin, sie personell zu besetzen. Typischerweiße (und im Idealfall) verteilen sich diese beiden Gebiete auf zwei Gründer / Geschäftsführer und alles andere ordnet sich dem unter. […]

Wachstumsschmerzen: Learnings eines Millennial Unternehmers

07.09.2016: Eigentlich mag ich den Begriff Millennial oder Generation Y, X und Z überhaupt nicht, aber ich hoffe, damit ein paar Klicks zu generieren. So eine „Generation“ beschreibt ja lediglich, wie alt jemand zu welcher technologischen Entwicklungsstufe war. Pauschale Eigenschaften (Unabhängigkeit, Erfolgswillen, etc.) dieser Gruppen lehne ich ab, da sich diese mit dem Alter ohnehin ständig […]

Phase 3: Prototyping digitaler Geschäftsmodelle

16.10.2015: Heute zeige ich, wie am besten ein Geschäftsmodell als Prototyp entwickelt wird. Ziel ist möglichst früh möglichst viele Erkenntnisse zu erlangen und nicht 6 Monate im Keller vor sich hin zu arbeiten, bis man ein Geschäftsmodell zum ersten mal auf den Markt loslässt – oder noch schlimmer: Gar nicht erst anfängt.  Wertschöpfung Bevor sich nun mit einer konkreten Produktidee […]

Phase 2: Der Berliner mit seinen Projekten am Laufen

24.08.2015: Er wird zwar oft belächelt, doch der Berliner mit all seinen Projekten “am Laufen” steht für ein intaktes Innovations Ökosystem. Im folgenden einige Gedanken, die mir auf der Suche nach meinem nächsten Geschäftsmodell so kamen. Jeder kennt die Situation: Man lernt jemanden kennen und möchte etwas über ihn lernen. Man fragt: Und was machst du so – beruflich? Aus dem “Irgendwas […]

Der letzte Ratgeber, den ihr braucht.

30.06.2014: Ich habe schon echt viel gelesen. Sogar relativ viel auf Papier und im Kontext von Tech Unternehmen. Unter anderem: Wie Jack Welch General Electric zum Erfolg führte*, wie Apples Agentur Chiat Day arbeitet*, wie Google gewachsen ist*, wie AKQA und Nike zusammen arbeiten*, wie man sich selbst motiviert*, wie Angewohnheiten gestrickt sind*, wie man mit Fundamentalisten diskutiert*, wie man Präsentationen […]

Nur Veränderung bleibt beständig

16.05.2014: Kurz, aber nachdenklich: Gesellschaft, Politik, Unternehmen und Geschäftsmodelle werden immer digitaler. Jeder einzelne Bereich eines Unternehmens wird noch digitaler und vernetzter werden als er ohnehin schon ist. Und es gibt innerhalb dieser Digitalisierung auch nicht die eine Zukunftstechnologie oder den einen nächsten Hype, welcher uns von allen Problemen befreit. Das Internet und die Gesellschaft – Zusammen ist das […]

Was wollt ihr mal werden, wenn ihr groß seid?

24.03.2014: Ein kleines Kind wird oft gefragt, was es mal werden will, wenn es groß ist. Feuerwehrmann, Astronaut oder Tierarzt sind dann die klassischen Antworten. Aber warum stellt man diese Frage einem Erwachsenen nicht mehr? Oder, anders gefragt, an welchem Punkt hört man auf, sich zu fragen, was man noch werden will? Wir studieren. Oder wir […]

Was gute Prozesse von schlechten Prozessen unterscheidet

15.01.2014: Viel zu oft werden Prozesse aufgesetzt, um Fehler zu vermeiden. Meiner Meinung nach ist das kein gutes Vorgehen. Dabei hat der Initiator eines Prozesses vermutlich gar nichts böses im Sinn. Er möchte die Qualität oder Produktivität steigern, aber möchte dies tun, indem er für andere mitdenkt. Dann werden lange Checklisten erstellt, definiert was bis wann mit […]