Mission Statement

I am a Jack of all trades in technology and I believe in the power of prototyping to evaluate business models.

My mission is to solve hard technical or conceptual problems. Therefore I either build and operate stuff very efficient by myself as a software engineer or work together with startups and entrepreneurs, tackling their technical challenges as a business designer.

If you are interested in my services, hire me!
You are also welcome to just follow / friend me at Facebook, Twitter or LinkedIn because I post quiet some content on those topics.

Bildausschnitte in Social Networks

Als Mann ist man ja grundsätzlich immer an hübschen Ausschnitten interessiert. Vor allem natürlich, wenn man die Metatags von “Google, Facebook & Co” implementiert.

Wir haben in der Agentur einen eigenen Link-Shortener, welcher auch Vorschaubilder für die sozialen Netzwerke ordentlich ausliefert. (Bevor ihr fragt: Der ist auch noch als Opensource Release für diesen Sommer geplant!)

Bei der Entwicklung des Shorteners ist mir aufgefallen, dass ein einziges Bild nicht so perfekt optimieren kann, dass es in allen Social Networks immer gleich aussieht. Man kann lediglich darauf achten, dass in keinem Kanal etwas wichtiges abgeschnitten ist. Selbst wenn man es sehr landscapig macht, nutzt man dann in Twitter nicht die maximal mögliche Fläche oder es wäre so klein, dass man es in der Facebook Chronik nicht mehr ganz erkennen kann.

Wie löst ihr das?

06.06.2014

2 thoughts on “Bildausschnitte in Social Networks”

  1. Naja, du hast ja drei verschiedene Tags. Du könntest zumindest in wordpress drei verschiedene Custome Fields für die Bilder definieren. Aber ist blöd viel Arbeit.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.