Mission Statement

I am a Jack of all trades in technology and simultaneously involved in multiple roles in multiple startups.

In the last 10 years I have been co-founder, CTO, managing director, shareholder, technical advisor, board member, angel for tech startups and mentor, coach and lecturer for the people behind them in the tech scene.

Besides my engagements I am currently building v01.io - a prototyped startup for startup prototyping.

If you are interested in my services, hire me! You are also welcome to just follow / friend me at Facebook, Twitter or LinkedIn because I post quiet some content on those topics.

Das nächste Uber für X ist ein Uber ohne Uber – Blockchain macht’s möglich.

Uber hat mit UberRUSH eine Plattform gelauncht, die jedes Startup nutzen kann, welches ein Uber für X betreiben möchte. Meine Abneigung gegenüber solchen Geschäftsmodellen ist ja bekannt.

Bei Uber und jedem Uber für X geht es einfach gesagt darum Transportdienstleistungen zu dezentralisieren.

Das Problem an Uber ist allerdings, dass die Plattform dem Unternehmen Uber gehört.

Spannend werden solche dezentralen Vermittler-Ansätze doch eigentlich erst, wenn sie wirklich dezentral gedacht und implementiert werden werden. Die Blockchain als Technologie eignet sich doch perfekt dafür. Auf der Blockchain basierend könnte eine Uber-Plattform implementiert werden, bei der die Daten allen Teilnehmern gleichermaßen gehören. Nicht einer zentralen Instanz.

Ich denke, dass wir mittelfristig nicht um solch radikal gedachten Ansätze drumherum kommen. Auch, wenn letztes Jahr mit DAO der erste davon erst mal gestrauchelt ist.

12.01.2017


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.