Gedankenexperiment: Spuren im Internet durch noch mehr Spuren verwischen?

Wir alle hinterlassen Spuren im Internet. Zeit sich einmal Gedanken darüber zu machen. Vorletzte Woche wurde publik, wie ein Browser-Addon seine Nutzer ausspäht. Denn der Browser-Verlauf sagt eine ganze Menge über uns. Ich glaube nicht, dass jemand der sich Mittags eine neue Richter-Robe kauft, Interesse daran, dass herauskommt auf welche Fetisch-Seiten er Abends klickt. Jede Technologie wie […]


Startup Personalstrategie: Warum Produkt und Verbreitung sich grundsätzlich unterscheiden.

Das Produkt und dessen Verbreitung sind die beiden essentiellen Säulen jedes Unternehmens. Alle anderen Disziplinen (Sales, Marketing, PR, Produkt, Logistik, Technologie, .. ) sind nur Varianten. Beide Säulen unterscheidet sich grundsätzlich darin, sie personell zu besetzen. Typischerweiße (und im Idealfall) verteilen sich diese beiden Gebiete auf zwei Gründer / Geschäftsführer und alles andere ordnet sich dem unter. […]


Keine Zeit für Dirty Hacks: Über Abkürzungen bei der Produktentwicklung

Ich war 6 Jahre CTO der Social Media Agentur buddybrand und bin nun fast ein Jahr CTO des SaaS Startups BuzzBird. Auch wenn der Themenbereich mit Social Media / Ad Tech sehr ähnlich ist, unterscheidet es sich doch fundamental, ob für (mehrere) Kunden ein Projekt abgewickelt, oder ein eigenes Produkt immer weiterentwickelt und besser gemacht […]


Wachstumsschmerzen: Learnings eines Millennial Unternehmers

Eigentlich mag ich den Begriff Millennial oder Generation Y, X und Z überhaupt nicht, aber ich hoffe, damit ein paar Klicks zu generieren. So eine „Generation“ beschreibt ja lediglich, wie alt jemand zu welcher technologischen Entwicklungsstufe war. Pauschale Eigenschaften (Unabhängigkeit, Erfolgswillen, etc.) dieser Gruppen lehne ich ab, da sich diese mit dem Alter ohnehin ständig […]


Projektstudie: creAce – Prototyping-Prozess einer React Native Mobile App von Proof bis Release

Letztes Jahr kamen die Jungs des frisch gegründeten Startups Native Studios mit einer App-Idee auf mich zu, die sich inzwischen creAce nennt und in einem mustergültigen Prototyping Prozess implementiert wurde. Diesen Prozess möchte ich heute einmal vorstellen. Idee Die grundsätzliche Idee dahinter ist, dass Nutzer Unterstützung bekommen hochqualitativen Video-Content zu produzieren, indem sie beim Aufnehmen Regie-Anweisungen sehen und die eigenen anschließend […]


Wie man unter Zeitdruck ein Software-Projekt mit einer völlig fremden Codebase übernimmt und am Laufen hält.

Wer ein größeres Software Projekt übernimmt, dessen Codebase er nicht kennt, hat erst einmal mit viel Komplexität und Unsicherheiten zu kämpfen. Ein Rewrite kommt selten in Frage. Mal davon abgesehen, dass Rewrites meist ohnehin Todesmärsche sind , muss ja auch noch die laufende Plattform maintained werden. Meist sind auch die vorherigen Entwickler nicht sonderlich kooperativ. „Never […]


Erkältung – Burn Out des kleinen Mannes

Heute möchte ich mal über eine Erkältung reflektieren, die ich unlängst überwunden habe. Freitag Morgen begann ein Martyrium von 3 Tagen Halsschmerzen, gefolgt von 3 Tagen leichtem Schnupfen. Soweit, so gut. Die Sympthome hat man ja schnell im Griff mit Tantum Verde, Gelomyrtol etc. Die Psyche Mein eigentliches Problem: Ich bin kann mich während während […]


Entwickler Sourcing mit Stack Overflow

Bei dem überwältigenden Feedback auf meinen letzten Artikel Weltweites Entwickler Sourcing: Gründe und Prozess dafür ist eine Frage besonders herausgestochen: Wie generiere ich weltweit Bewerbungen? Background Der erste Weg führt natürlich immer ins eigene Netzwerk. Wenn das erschöpft ist, bieten sich eigentlich zwei Alternativen: Headhunter / Recruiter und Stellenanzeigen. Headhunter eignen sich meines Erachtens nach vor allem dafür, […]


Weltweites Entwickler Sourcing: Gründe und Prozess dafür

Aufgrund von akutem Fachkräftemangel in Berlin führe ich ja gerade Bewerbungsgespräche mit Javascript-Entwicklern aus der ganzen Welt. Mir fallen nur noch wenige Gründe ein, warum man lediglich in der eigenen Stadt suchen sollte und noch weniger Gründe, warum man sämtliches Personal bei sich im Büro sitzen haben will. Auslöser Aktuell arbeite ich sowohl mit Entwicklern in […]


Automate All The Things: Mein Projekt-Boot-Script

Ich switche hin und wieder viel zwischen Projekten. Ich habe es mir inzwischen angewöhnt für jedes noch so kleine Projekt ein Boot-Script zu schreiben. Kostet nur wenig Zeit und spart das nervige eingeben der IP-Adresse (mehrfach!). Im einfachsten Fall öffnet das den Browser, öffnet den OS X finder, startet den Webserver und lässt compass lauschen. run.sh: /usr/bin/open […]